Tom der.Epileptiker

Kennt ihr nicht? Dann stell ich mich mal vor!

firework

Mein Name ist Tom. Oder in diesem Falle "der.Epileptiker" Ich bin Epileptiker. Also, ich habe Epilepsie!

Meines Zeichens Vollzeitepileptiker. Ganz bestimmt nicht aus Passion. Es gibt wahrlich Schöneres im Leben. Aber das Schicksal meinte es wohl gut mit mir. Im Jahr 2005 hatte ich eine Meningoenzephalitis. Aus heiterem Himmel. Überraschung! Herzlichen Glückwunsch. Du bist auserwählt. Na schönen Dank auch!

Ich habe keine Ahnung woher diese Gehirnentzündung kam und meine Ärzte leider auch nicht. Ich weiss nur dass ich seitdem epileptische Anfälle habe. Und davon auch noch ziemlich viele, sehr viele. Im Schnitt um die 25 Epileptische Anfälle im Monat. Wenn schon, dann richtig!

Meine Diagnose lautet:
HD: Bilaterale Epilepsie mit fokal einfachen Anfällen mit psychischer, vegetativer, aphatischer und hypermotorischer Symptomatik... fokal komplexen Anfällen und fokal eingeleiteten Grand mal Anfällen... bildgebend (3 T MRT) nicht läsionell... ätiologisch DD virale Meningoenzephalitis ohne Erregernachweis im Mai 2005. Juhuuu!

Epilepsie ist die älteste bekannte Krankheit der Menschheitsgeschichte. Und eigentlich auch die Häufigste. Und trotzdem hat niemand so recht eine Ahnung, wieso manche Menschen Epilepsie haben und manche nicht. Wieso bei manchen Medikamente helfen und bei manchen, so wie mir, nicht.

Ich habe Epilepsie, und muss damit klar kommen.
Ungefragt. Ungebeten. Ohne Einladung. Ohne Bestellung. Und vor allem unvorbereitet! Ich kann meine Anfälle nicht steuern. Ich kann die Krankheit nicht beeinflussen. Aber ich kann erzählen. Vielleicht ein wenig aufklären. Vielleicht damit ein wenig helfen.

Und vor allen Dingen kann ich vielleicht so ein wenig dazu beitragen, den Stempel Epilepsie=Doof aus den Köpfen der Gesellschaft zu radieren.

Willkommen in meiner Welt!
der.Epileptiker